Thade Gerdes Bohunternehmen        0 49 31 / 938 46-0  |    info@thade-gerdes.de
 
  • Brunnenbau

    Brunnenbau

  • Raupensondiergert auf Tieflader

    Raupensondiergert auf Tieflader

  • Pfahlbohrgert

    Grundwassermessstellenbau

  • Aufschlussarbeiten auf dem Wasser - Gebo und Gebo 3

    Aufschlussarbeiten auf dem Wasser - Gebo und Gebo III

  • Aufschlussarbeiten an Land - Borhraupe

    Bohrpfahlarbeiten

 

Spezialtiefbau -
Bohrpfähle mit Blechmantelrohr

Dieses Verfahren wird eingesetzt, wenn in beengten Verhältnissen nachgegründet werden soll, z. B. bei Fahrstuhlgründungen oder in Kellern mit schmaler Zugänglichkeit von < 2,0 m oder beschränkter Höhe (1,50 – 4,00 m). Für diese Arbeit setzen wir einen Dreibock aus Aluminium ein, der händisch zum Pfahlansatzpunkt getragen wird.



Fertigungsstufen

  • Schussweises Einbohren der Blechmantelrohre
  • Einbau des Bewehrungskorbes
  • Einbau des Betons mittels Schüttrohre
  • fertiger Pfahl


Die Tragfähigkeiten betragen je nach Durchmesser und Bodenverhältnissen bis zu 350 kN.

Thade Gerdes Borhpfähle mit Blechmantelrohr Dreibock
Bohrpfähle mit Blechmantelrohr Ø 32, 40, 48 cm in beengten Verhältnissen

Der Bohrpfahl mit Blechmantelrohr wird wie folgt hergestellt:

Hülsenbohrpfähle nach DIN 4014