Thade Gerdes Bohunternehmen        0 49 31 / 938 46-0  |    info@thade-gerdes.de
 
  • Brunnenbau

    Brunnenbau

  • Raupensondiergerńt auf Tieflader

    Raupensondiergerńt auf Tieflader

  • Pfahlbohrgerńt

    Grundwassermessstellenbau

  • Aufschlussarbeiten auf dem Wasser - Gebo und Gebo 3

    Aufschlussarbeiten auf dem Wasser - Gebo und Gebo III

  • Aufschlussarbeiten an Land - Borhraupe

    Bohrpfahlarbeiten

 

Historie und jetzige Ansprechpartner

1900
Gr├╝ndung einer Schmiede durch den Schmiedemeister Thade Gerdes in Norden, Alleestra├če 13.
1924
Sohn Albertus Gerdes, Maschinenbaumeister, tritt in den Handwerksbetrieb ein und entwickelt die Firma zu einem Maschinen- und Brunnenbauunternehmen weiter. Sp├Ąter kommt der Bruder Thado Gerdes als Kaufmann hinzu.
1947
Konzipierung und Herstellung von Wasseraufbereitungsanlagen z. B. f├╝r Molkereien und Fleischfabriken, kleinere Anlagen f├╝r Schulen und landwirtschaftliche Betriebe.
1948
Neubau eines gr├Â├čeren Werkstattgeb├Ąudes mit angeschlossenem B├╝ro-, Konstruktions- und Laborr├Ąumen in Norden, An der Welle.
1950
Herstellung von Raupenbagger und Wattenbagger, zus├Ątzlich zum Brunnenbau und Bodenaufschlussbohrungen. Die Wattenbagger werden vom Betrieb jahrelang im K├╝stenschutz f├╝r die Gr├╝ppenherstellung zwecks Vorlandgewinnung eingesetzt.

1965
Enkel Hermann Gerdes, Dipl.-Ing. f├╝r Maschinenbau, tritt in den Betrieb ein. Mit Thado Gerdes wird eine OHG gegr├╝ndet. Modernisierung der Bohrger├Ąte. Einsatz von Bohrunimogs. Das Bohrpfahlprogramm wird aufgenommen.
1980
Hermann Gerdes wird Alleininhaber.
1984
Das erste Pfahlbohrger├Ąt f├╝r VSB-Pf├Ąhle (Verdr├Ąngungsschraubbohrpf├Ąhle) wird in Betrieb genommen.
2000
Feier zum 100-j├Ąhrigen Betriebsjubil├Ąum.
2005
Aus Altersgr├╝nden des Inhabers wird die Nachfolge geregelt. Umwandlung des Betriebes in eine GmbH mit den Gesellschaftern Tell Bau GmbH und Hermann Gerdes unter der Gesch├Ąftsf├╝hrung von Hermann Gerdes. Rimt Wortberg, Dipl.-Ing., tritt in den Betrieb ein.

2006





Umzug des gesamten Betriebes auf das Betriebsgel├Ąnde der Tell Bau GmbH in Norden, Gewerbestra├če 23. F├╝r das B├╝ropersonal wird ein Betriebsgeb├Ąude und f├╝r die Bohrger├Ąte, das Bohrgeschirr, die Container usw. wird ein befestigter Lagerplatz zur Verf├╝gung gestellt. Die Werkstatt von Tell Bau GmbH kann f├╝r Reparaturen genutzt werden.


2007
Nach kurzer Einarbeitung von Rimt Wortberg ├╝bernimmt dieser zusammen mit Hermann Gerdes die Gesch├Ąftsf├╝hrung. 2009 Zertifizierung nach DVGW W 120.
2009
Zertifizierung nach DVGW W 120.
2010
Rimt Wortberg ├╝bernimmt die alleinige Gesch├Ąftsf├╝hrung.
2011
Feier zum 111-j├Ąhrigen Betriebsjubil├Ąum.
2015
Erwin Fisser, Dipl.-Ing. f├╝r Maschinenbau, erh├Ąlt Prokura.
 
Stand: Oktober 2015